Durch das Corona-Virus bleibt das öffentliche und private Leben im ständigen Wandel. Was heute geht, kann morgen oder nächste Woche nicht mehr gehen. Dies spiegelt sich auch im Vereinssport und -leben wieder. In diesen Zeiten hat der Vorstand beschlossen die JHV 2020 auf/mit der JHV 2021 zu kombinieren und ins ersten Halbjahr 2021 zu verlegen. Wenn die Pandemie uns weiter so umtreibt, werden vielleicht die nächsten JHV Online (wenn möglich) durchgeführt. 

Bleibt gesund und gemeinsam kommen wir auch durch diese Zeit.

Für Fragen, Anregungen und andere Themen steht der Vorstand euch weiter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.